Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Austria Roadster Community für alle MX5 Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ronaldo

Profi

  • »Ronaldo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Reg.: 6. März 2013

MX5: NA Turbocharged, 1992, rot

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. März 2016, 08:45

Scheibenwasserreinigungsbehälter NA ohne ABS

Hallo!

Ich benötige Platz im Motorraum für meinen Öl Auffangbehälter und ein Ventil für meinen Ölkühler.

Nachdem ich mit der Suchfunktion im Forum nichts gefunden habe, hier eine Frage:

1. Welche Möglichkeiten gibt es, den Scheibenreinigungswasserbehälter anderswo zu verbauen?

Habe etwas davon gelesen, den Behälter im Radkasten zu verbauen, oder einen Alubehälter von IL im Bereich hinter der Spritzwand.
Dieses Alu- Teil ist momentan nicht lieferbar, außerdem gefällt mir diese Lösung nicht.

Die Zweite Variante ist es, einfach ohne Scheibenwasserbehälter zu fahren.

Welche Lösungen habt ihr da für mich?

:portal:

VLG
Wendl Roland
Kärntner in der Steiermark

NA 1,6 turbocharged, rot, BJ 1992,
NA 1,6 weiß, BJ 1991,
ND RF G160 RevTop, machine grey
mit Drang auf Originalität 8) und
Slotverrückter, immer am Drücker :P

http://www.slotcar-liezen.at/

https://facebook.com/slotcar.liezen/


Belgarath

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Reg.: 5. April 2013

MX5: Bj. 90, "mit ohne alles"

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. März 2016, 09:09

Ohne ist keine gute Idee. Wenn Du den Platz brauchst, ist die Variante hinter der Spritzwand eine gute Lösung, alternativ kannst Du aber auch die NB-Lösung auf der Abgasseite verbauen, wenn Du nicht aufgeladen hast (und somit der Platz noch zur Verfügung steht).

lg,
Klaus
Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


1 registrierten Benutzern gefällt das.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

jsk69

David_G

Profi

Beiträge: 654

Reg.: 1. Juli 2010

MX5: NB 1.8 Turbo mit EFR6258, 3" und MS3x

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. März 2016, 09:13

Hi,

Ich bin bis jetzt ohne gefahren, fürs Pickerl brauchst du allerdings einen sofern der Prüfer nicht drüber hinwegsieht.
Ich hab mir deshalb einen originalen Kunststoff-Wischwasserbehälter vom Suzuki Cappuchino ergattert. Der passt recht gut in den Wasserkasten und nimmt auch die originale Pumpe perfekt auf, ist dafür aber sehr schwer zu finden.


Viel was anderes als einen Behälter im Wasserkasten zu haben wirst du aber eh nicht haben fürchte ich. Beim NB hättest vorm rechten Scheinwerfer eventuell noch Platz, aber das wird beim NA wohl auch schwierig.

Bist du bis jetzt ohne Öl-Auffangbehälter gefahren? Wie war deine bisherige Konfiguration?

1 registrierten Benutzern gefällt das.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ronaldo

Magic Nobe

SuperCharged

Beiträge: 5 895

Reg.: 13. November 2005

MX5: NBFL Magic, NA Miata "Kermit"

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. März 2016, 09:33

Servus! Den Öl-Catch Tank hab i a....war glaub i das sinnloseste Teil was ich mir je gekauft hab für den Mx-5....da is kein Öl drinnen und a so is glaub ich sinnbefreit ;-) Aber aussehen tut er gut...mein Wassertank hab ich ja zum Kompressorset vom geba dazubekommen....irgend ein 323er Tank dürfte das sein oder so ähnlich ;-) Der is ganz klein und hat leicht Platz...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Magic Nobe« (3. März 2016, 09:44)


1 registrierten Benutzern gefällt das.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

jsk69

David_G

Profi

Beiträge: 654

Reg.: 1. Juli 2010

MX5: NB 1.8 Turbo mit EFR6258, 3" und MS3x

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2016, 10:03

Hat der schon a passende Aufnahme für die originale Pumpe, Norbert?
Wenn ja, wär das natürlich die einfachste Lösung!

Magic Nobe

SuperCharged

Beiträge: 5 895

Reg.: 13. November 2005

MX5: NBFL Magic, NA Miata "Kermit"

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. März 2016, 10:08

Der hat eine eigene Pumpe integriert.. :bier:

7

Donnerstag, 3. März 2016, 10:34

Warum alles so kompliziert wenns auch einfacher geht .... :whistling: 8o :thumbsup:

Ich habe seit Jahren einfach den kleinen Scheibenwischwasserbehälter von IL um 38 Euro verbaut und damit geht sich alles aus, Turbo, Coolant Reroute, Domstrebe, Ölfilter nach oben verlegt (auf Grund Ölkühler) und auch der Oilcatchtank usw usw ... hat alles Platz, kannst dir gerne mal anschauen kommen.

http://www.ilmotorsport.com/shop/article…8af8fe264feb036

Ronaldo

Profi

  • »Ronaldo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 561

Reg.: 6. März 2013

MX5: NA Turbocharged, 1992, rot

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. März 2016, 11:00

Den kleinen Wasserbehälter hab ich wohl übersehen.
Das ist die einfachste Lösung!!

Thx, Jonny für den Tipp!

:portal:

VLG
Wendl Roland
Kärntner in der Steiermark

NA 1,6 turbocharged, rot, BJ 1992,
NA 1,6 weiß, BJ 1991,
ND RF G160 RevTop, machine grey
mit Drang auf Originalität 8) und
Slotverrückter, immer am Drücker :P

http://www.slotcar-liezen.at/

https://facebook.com/slotcar.liezen/


AndreasW.

Anfänger

Beiträge: 17

Reg.: 13. April 2016

MX5: MX-5 (NA) 1992

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 24. April 2016, 03:51

Fällt ein bisschen ins Witze Thema. aber trotzdem- in Kuba habe ich viele gesehen, die sich aus einer leeren Motoröl oder anderen Flüssigkeitsflaschen selber welche gebaut hatte, die Pumpen hingen einfach im Schlauch drin. Ein Paar dicke Kabelbinder und fertig waren die Scheibenwaschanlagen.
Auf jeden Fall für den Notfall eine gute Idee...denn leere stabile Plastikflaschen gibt es an jeder Tanke in allen Größen und Formen.

3 registrierten Benutzern gefällt das.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ronaldo, jonny, Davio

TST

Meister

Beiträge: 1 149

Reg.: 2. Februar 2012

MX5: NB/FL, 2003, 1,6i

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. April 2016, 23:39

Ich bekomme bald den von IL aus Alu!!!

Sollte plug und play sein!


LG

thies

Anfänger

Beiträge: 30

Reg.: 18. August 2014

MX5: MX 5 NB-FL 2001

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 11. November 2016, 15:57

ich hab die Metallkiste

wertig und ne coole Lösung um Platz zu schaffen für Rotrex Umbau



steindesign

Administrator

Beiträge: 2 678

Reg.: 9. Juli 2006

MX5: NA Jackson Racing Kompressor

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 11. November 2016, 16:17

Beim Tom schon in Echt gsengn, is a saubere Lösung.

LG

Heinz
Wer meine Rechtschreibfehler findet, soll sie zum Stammtisch mitnehmen.

Gernot

Profi

Beiträge: 1 484

Reg.: 5. November 2006

MX5: NC 1,8

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 14. November 2016, 14:13

Hi, Ich hab mir deshalb einen originalen Kunststoff-Wischwasserbehälter vom Suzuki Cappuchino ergattert. Der passt recht gut in den Wasserkasten und nimmt auch die originale Pumpe perfekt auf, ist dafür aber sehr schwer zu finden.



also i hab meinen beim Jan (SPS) geordert - war sehr schnell da :D
:driving

Wolfi emix

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Reg.: 26. September 2013

MX5: NA 1.8 l Bj.12/1995

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 14. November 2016, 15:23

darf i fragen was der Jan dafür verlangt, bzw verlangt hat? gerne auch per PN wenns dir lieber is.

Social Bookmarks