Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Austria Roadster Community für alle MX5 Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hefo

Anfänger

  • »hefo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Reg.: 2. September 2016

MX5: NB FL 2003 1,6

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. September 2016, 11:14

Auspuff, welcher ohne Typisierung, einfach so ein Standardteil?

Hi,

mein Wagen röhrt ziehmlich, wenn er heiss ist.
Denke, das ist der Endtopf, der schon sehr rostig ist.
Mein Mechaniker meinte, da ist nur der Original von MAZDA freigegeben und der kostet ca. 700€.

Irgendwie is ma das zuviel. ich will einfach einen neuen, der wenig kostet, ich bin kein Umbaufan.

Hat wer Erfahrungen, wo ich hier einen passenden bekomme, der weniger kostet?

Ohne jetzt hier Werbung machen zu wollen, aber ich hab gegoogelt und da recht günstige Teile gefunden:

http://www.daparto.de/Endschalldaempfer-…kbaTypeId=15438

https://www.auspuffanlage.de/ESD-Mazda-M…ge-1233032.html

bzgl. Typisierung habe ich aber leider nichts gefunden! :-(


kann ich mir die einfach einbauen lassen, oder muss ich die extra noch typisieren lassen? Das will ich nämlich vermeiden.

Oder hat wer einen Tip für mich, wo ich meinen tauschen lassen kann?

Bin für alle Tips offen.

Danke mal vorab.

Modell:
MX-5 NB FL BJ 2003 1.6l

TST

Meister

Beiträge: 1 127

Reg.: 2. Februar 2012

MX5: NB/FL, 2003, 1,6i

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. September 2016, 11:38

Wenn er eine ABE hat, wirst du ihn vermutlich nicht eintragen und typisieren müssen, ausser es hat sich in letzter Zeit etwas bei den gesetzlichen Bestimmungen etwas geändert.
Das kannst du bei der KFZ Überprüfungsstelle des Landes erfragen.

Vermutlich hat er bei dem Preis keines?!!!
Das kannst du beim Lieferant erfragen.
Somit wirst du, sofern du es legalisieren möchtest, wohl über die volle Distanz gehen müssen!!!

Eine Alternative wäre ein halbwegs guter gebrauchter original Endtopf.
Oder welche mit ABE, aber diese kosten doch (viel) mehr als € 100,-!

Vermutlich hat Drifter noch gute gebrauchte Endtöpfe rumliegen!!!

LG

MX501

Kassier

Beiträge: 5 770

Reg.: 25. Juni 2006

MX5: MX 5 NA weiss

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. September 2016, 11:49

Unser Alex (Drifter) hat eventl. einen rumliegen, der hat mehr Ersatzteile als Mazda A auf Lager. :yes:
Wenn Dich jemand mit Steinen bewirft, musst Du mit Rosen zurückwerfen.

Aber vergiss die Vase nicht. :haha1:

1 registrierten Benutzern gefällt das.

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

TST

hefo

Anfänger

  • »hefo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Reg.: 2. September 2016

MX5: NB FL 2003 1,6

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. September 2016, 13:18

Super, ich :danke: Euch!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks