Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Austria Roadster Community für alle MX5 Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 260

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. Oktober 2017, 12:46

MX-5 Trophy@Kraut&Rüben 2017

Wieder stand die Kraut&Rüben in Horn auf dem Programm der MX-5 Trophy.

Nachdem wir 2016 dort zum ersten Mal dabei waren und viel Spaß an dieser Rallye hatten, war auch 2017 die Vorfreude sehr groß. Flott zu fahren, anspruchsvolle Prüfungen und auch Schnittprüfungen, versprachen einen unterhaltsamen Tag.

Uschi war leider noch krank, darum war ich diesmal mit einem "Ersatzfahrer" unterwegs. Fritz Jirowsky hatte spontan Zeit und auch Luste mit dem MX-5 die Kraut&Rübne zu fahren. Und es waren 2 Premieren - er war noch nie mit einem MX-5 unterwegs und zu ersten Mal bei der Kraut&Rüben. Über Fritz wird gesagt, dass er auch mit einem Leiterwagerl in die Top 3 fahren könnte ;)

So wie die Vorahnungen waren, verlief auch der Tag. Spaßig, herausfordernd und sehr unterhaltsam und das ganze bei allerbestem Herbstwetter. Wir waren den ganzen Tag offen unterwegs und auch die letzte Etappe, die schon in die Nacht hinein ging wurde offen gefahren. Fein war's!

Ich war gesundheitlich auf nicht ganz auf dem Damm und so passierte uns schon recht früh ein fast katastrophaler Navigationsfehler. Aber 2 "alte" Hasen und ein Schäuferl Wahnsinn machten es möglich, dass wir den Start der Sonderprüfung in der allerletzten Sekunde erreichten. Das letzte Gespräch vor der Prüfung war "OK - wird sind wieder auf der Strecke, wie weit und wie lange?", meine Antwort "9km und keine 5 min.". Ab dann sprach nur noch der Motor des MX-5 ;) Nur zur Erklärung - das ist ein Schnitt von 108km/h ;)

Nach dem Vormittag waren wir auf Platz 5, 2 Prüfungen vor Schluss auf Platz 1und am Ende erreichten wir den 2. Platz in der Gesamtwertung.
1. in der MX-5 Klasse, 1. in der Baujahrswertung und 2. in der Gesamtwertung ist schon eine nette Ausbeute :)

Hier das Ergebnise der MX-5 Teams (je mehr Punkte, umso besser):
  1. Jiroswsky/Riedl – 549 Punkte – 2. Gesamt
  2. Michalek/Michalek – 504 Punkte – 5. Gesamt
  3. Pietersen/Lou – 371 Punkte – 18. Gesamt
  4. Mozina/Mozina – 337 Punkte – 22. Gesamt
  5. Corel/Schinzel – 319 Punkte – 31. Gesamt
  6. Denkmayer/Reumiller – 308 Punkte – 33. Gesamt
  7. Schlössel/Müller – 279 Punkte – 40. Gesamt
  8. Schneider/Kostelecky – 249 Punkte – 48. Gesamt
  9. Brandstetter/Brandstetter – 159 Punkte – 56. Gesamt

2 Teams unter den ersten Zehn bei 64 Teilnehmern ist ein hervorragendes Ergebnis. Auch, weil viele Teams mit Rang und Namen dabei waren.

Die Trophywertung ist auch noch nicht endgültig entschieden. Bei der SZ-Classic Trophy am 21.10. sind jetzt 11 Teams gemeldet und das heißt, dass es wieder um "große" Punkte geht.

Hier die ersten 5 der Trophywertung:
Fahrer:
  1. Willy Matzke – 77 Punkte
  2. Ernst Michalek – 67 Punkte
  3. Klaus Jonke – 61,6 Punkte
  4. John Pietersen – 61,1 Punkte
  5. Uschi Riepl – 61.1 Punkte

Beifahrer:
  1. Thomas Stockmayer – 77 Punkte
  2. Ulli Michalek – 67 Punkte
  3. Gerhard Riedl – 66,8 Punkte
  4. Laurenz Spross – 49,5 Punkte
  5. Eva Rosenauer-Albustin – 47,5 Punkte

Hier gibt es die Gesamtwertung zum Download > https://1000roadstodrive.com/wp-content/…hy17_171016.pdf

Hier geht's zu meinem Bericht mit vielen Fotos: https://1000roadstodrive.com/2017/10/16/…autrueben-2017/

Was mich stolz macht - im letzten Moment kamen noch 2 Nennungen für die SZ-Classic Trophy und das heißt, dass wir 2017 100 Nennungen bei 8 Rallyes haben werden! 2016 waren es 52 ;)


Karl-Heinz Reumiller und Karin Denkmayer


Vorbereitungen am Morgen


Ulli und Ernst Michalek


warten auf den Start


die ersten 6 der MX-5 Wertung


schöne Pokale


alle MX-5 Teams der Kraut&Rüben 2017

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Belgarath

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Reg.: 5. April 2013

MX5: Bj. 90, "mit ohne alles"

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. Oktober 2017, 16:41

Gratulation. Und gute Besserung an Uschi!

Btw., wer hat denn nun aller für die SZ gemeldet? Mein letzter Informationsstand war ja unter 10 Fahrer ...

lg,
Klaus
Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 260

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Oktober 2017, 18:34

Das sind die Teilnehmer bei der SZ-Classic Trophy am 21.10.2017

Robert Brandstetter/Eva Brandstetter NB 2002
Herbert Corel/Peter Schinzel NB 2002
Karin Denkmayr/Karl-Heinz Reumiller NA 1992
Manfred Holzer/Waltraud Holzer NA 1997
Klaus Jonke/Doris Horeth NA 1990
Willy Matzke/Thomas Stockmayer NC 2006
Ernst Michalek/Ulli Michalek NA 1990
Tomica Mozina/Barbara Mozina NA 1997
Uschi Riepl/Gerhard Riedl NC 2008
Harald Rosenauer/Eva Rosenauer-Albustin NC 2009
Erling Thommesen/Renate Thommesen ND 2017

Viel Feind, viel Ehr' ;)

Schau ma - es ist noch spannend. Wenn der Willy Matzke und Thomas Stockmayer etwas versemmeln, ist noch vieles möglich. Wenn die beiden gewinnen, dann gebührt ihnen auch die Trophy.
Aber bei 11 Teilnehmern geht es wieder um "Big Points" und es kann da und dort um diese "zehntel" gehen.

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gr_mx2008« (17. Oktober 2017, 09:09)


Belgarath

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Reg.: 5. April 2013

MX5: Bj. 90, "mit ohne alles"

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Oktober 2017, 19:17

Kleiner Hinweis: ich fahre mit Doris, nicht mt Laurenz ;)
Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 260

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Oktober 2017, 20:10

Danke!

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Belgarath

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Reg.: 5. April 2013

MX5: Bj. 90, "mit ohne alles"

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Oktober 2017, 00:22

Ich hab mal nachgerechnet: Willy Matzke und Thomas Stockmayer müssten schon einen rabenschwarzen Tag und Doris und ich einen perfekten Lauf haben, um hier nicht nur Punktegleichstand zu erreichen, sondern mir auch noch das bessere gestrichene Ergebnis zu geben. Bei der Beifahrerwertung schaut das anders aus, da könntest Du Thomas noch abfangen, wenn Ihr gewinnt.

Lg,
Klaus
Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 260

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Oktober 2017, 07:23

Wie heißt es so schön - abgerechnet wird am Schluss.

Alles ist möglich - sogar, dass der Routinier Willy irgendwas komplett versemmelt. Soll schon passiert sein.

Wir wissen bei der SZ-Classic Trophy wenigstens, dass sowohl die Messungen, wie auch die Auswertung tadellos sein werden und der Faktor Zufall keine Rolle spielt. Aber es sind auch relativ wenige Messungen. Da darf nichts passieren.
Und ja - sollten wir gewinnen, gehört die Beifahrerwertung mir :)

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Magic Nobe

SuperCharged

Beiträge: 5 908

Reg.: 13. November 2005

MX5: NBFL Magic, NA Miata "Kermit"

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:33

Klingt ja spannend, super!! :thumbsup2: :thumbsup2:

gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 260

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 06:34

Ja - ist auch spannend :thumbsup2:

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Sneidereij

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. April 2018, 21:12

Bissl spät aber doch noch aufgerafft und die Dashcam Daten verarbeitet


gr_mx2008

Meister

  • »gr_mx2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 260

Reg.: 5. August 2008

MX5: NC 1,8i Challenge

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. April 2018, 14:12

Sehr cool!
Darf ich das auch über andere Kanäle teilen?

Die Anmeldung zur Kraut&Rüben wird ab der Oldtimermesse Tulln (12.5. - 13.5.2018) möglich sein ;)
Aber dann nicht lange warten - die Startplätze sind rar und in der Zwischenzeit heiß begehrt!!! Die Freunde aus Horn haben eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt!

Apropos heiß begehrt - auch bei der Höllental Classic und der Falkenstein Classic wird es schön langsam eng mit Startplätzen! Das sind wir zwar noch nicht am Ende unseres Kontigents angelangt, aber die maximale Teilnehmerzahl ist fast erreicht. Ab dann gibt es nur noch die Warteliste und die Hoffnung.

Berichte von Touren, Ausfahrten und Treffen: www.1000roadstodrive.com

Sneidereij

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Reg.: 9. Mai 2016

MX5: NA

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. April 2018, 15:54

Jo bitte, gerne!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks