Du bist nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Austria Roadster Community für alle MX5 Freunde. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

wildtom

Anfänger

  • »wildtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Reg.: 10. Februar 2018

MX5: NA 1991 1.6 (ROT) / NA 1990 1.6 (WEISS)

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. Februar 2018, 18:31

MX-5 NA / Fahrwerk / Auspuff / Felgen / Motortuning - What to choose ??

Hi,

Ich habe mir jetzt meinen 2ten MX-5 NA (BJ 90) geholt, den ich etwas "verbessern" will.

D.h. ich würde gerne folgendes machen - und brauche da ein paar Tipps ..

1) Fahrwerk (Ich hätte gerne ein Gewindefahrwerk) um das Teil tiefer zu legen und auch die Fahreigenschaften zu verbessern.
2) Felgen / Bereifung - hier hätte ich gerne das die Felgen/Reifen weiter herauskommen - möchte aber insgesamt die Agilität nicht "verschlimmbessern". - Das was ich mir herausgelesen hätte wären da 16" so die Grenze ... .

Könntet ihr mir hier ein paar Tipps für die richtigen Produkte geben ? Ich habe gelesen das es für das Fahrwerk etwas von KW gibt, aber auch Vmaxx ... ich brauche nichts hochprofessionelles, fahre keine Rennen, sondern es soll nach wie vor daily use sein, aber es soll halt trotzdem sportlicher werden (optisch sowie technisch). Welches Fahrwerk hat hier ein sinnvolles Preis/Leistungsverhältnis ?

Betreffend Felgen: Die Teile müssen jedenfalls schwarz sein, und ich denke mit der Größe von 16Zoll sollten wir es belassen ? Ich möchte nicht das die Agilität oder das Fahrverhalten wegen zu großen Felgen leidet. Ich habe auch gelesen daß das Gewicht der Felge hier entscheidende Auswirkungen auf das Fahrverhalten hat. Von der Dimension (Breite) glaube ich das es sinnvoll ist nicht mehr als 185/195 zu gehen ? D.h. hier bitte auch um Tipps was sinnvoll ist und was nicht ... .

3) Es sollte auch Krümmer / Auspuff sowie die Ansaugung (Offener Luftfilter) getauscht werden.

Mir geht es prinzipiell vorwiegend um den Sound und den Durchzug.
Ein Kompressor sollte später nicht unbedingt folgen.

Eine TÜV Eintragung wäre nett, aber nicht Bedingung.

Ich bräuchte da jetzt ein paar Tipps welche Produkte da Sinn machen würden ... .

Ich werde keine Rennen damit fahren, sondern es bleibt ein Auto für den normalen Straßengebrauch - möchte aber einen sportlicheren Sound haben und besseren Durchzug.
Was nimmt man(n) da am besten für Teile die nicht so viel kosten wie das letzte Quentchen High-End Performance Teile ?

Wenn euch sonst noch Tipps einfallen was im Zuge dessen Sinn machen würde zu tauschen oder zu verbessern - nur her damit

Danke !

LG
Thomas

TST

Meister

Beiträge: 1 136

Reg.: 2. Februar 2012

MX5: NB/FL, 2003, 1,6i

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Februar 2018, 14:28

Servus!

Fahrwerk: Ich habe das BC von Fa. SPS und ich bin sehr zufrieden.
Falls ich noch einmal eines benötigen werde, würde ich vermutlich ein Öhlins ausprobieren.

Felgen habe ich die OZ - auch in Schwarz - die dürften vermutlich die Leichtersten sein.
Bei den Schwarzen sieht man den Bremsstaub sehr deutlich.

Bezüglich der Reifenbreite tendiere ich eher zu breiteren Reifen (Kurvengeschwindigkeit).

Soweit kann mann noch alles Typisieren lassen - wird so ca. 400,- bis 500,- €uros kosten.

Krümmer: Rasing Beat - dürfte ganz gut sein.

Endtopf: Sieh mal bei Friedrich Motorsport nach.

Luftansaugung: Ich habe die Cold-Air- Box von IL. verbaut.

Viel Spaß beim Verbessern von deinem NA!!!

LG

Ähnliche Themen

Social Bookmarks