"Alpenfahrt"

  • Hallo Freunde,


    vor ca. 3 Wo. Habe ich mit meinem MX5 eine Runde durch einen kleinen Teil der Alpen gemacht und eine riesengroße Freude daran gehabt. Im Anhang die Details nur so zum Spass, sollte es jemand nachmachen wollen.


    LG medaxer




















    height:604.5pt" o:ole="">














    height:604.5pt" o:ole="">


    Faszination Alpenstrassen



    oder „Lenkrad drehen“ bis es nicht mehr geht.







    Unter dem Motto „der Weg ist das Ziel“ habe ich eine mehrtägige
    Tour durch die Alpen zusammengestellt. Der Schwerpunkt lag in der „Fahrt“, denn es ging uns in
    erster Linie um die Alpenstrassen.





    Nach der Anreise aus NÖ ging es von Predlitz über die
    Turrach und die Nockalmstrasse. Danach weiter nach Oberdrauburg und über den
    Gailbergsattel nach Kötschach-Mauten und das Lesachtal bis Sillian.





    Dann zu den drei Zinnen (2320 m) und über den Giaupassnach (2236m) nach Arabba
    und weiter über das Pordoijoch, das Sellajoch (zweimal über 2000 m) und über Bozen bis nach
    Meran.





    Es folgte das Stilfserjoch (2785m) und über den Umbrailsattel fuhren wir
    für ca. 20 Kilometer in die Schweiz, dann zurück nach Italien und über den
    Reschenpass wieder nach Österreich und bis nach Galtür.





    In weiterer Folge fuhren wir zuerst über die Silvretta und
    dann eine Runde durch Vorarlberg (Sonntag, Faschina, Hochtannberg, Hahntennjoch/Tirol) und weiter
    nach Längenfeld.





    Danach ging es los auf das Timmelsjoch und somit wieder
    nach Italien und weiter über den Jaufenpass und den Stallersattel (alle über 2000 m),
    nach Lienz.





    Der letzte Abschnitt führte uns noch über den Großglockner und
    zurück nach Hause.





    Die Statistik:





    Die gesamte Fahrstrecke lag
    bei ca.2000 Kilometern, wir haben an die 30000 Höhenmeter überwunden, weit über
    500 Kehren gemeistert. Insgesamt elfmal, erreichten wir eine Höhe von über 2000
    m, vier mal davon sogar über 2500 m.









    visibility:visible;mso-wrap-style:square">























    height:604.5pt" o:ole="">















    visibility:visible;mso-wrap-style:square">

  • Hallo MX5fans,
    leider habe ich irgend einen Fehler gemacht und so ist nichts mit den Bildern geworden. Jetzt möchte ich das nachholen und stelle einige ein.
    Zur Erläuterung möchte ich noch ergänzen, daß wir außer am letzten Tag am Großglockner durchgehend schönes Wetter gehabt haben. Am Stilfserjoch war gerade eine Traktoroldtimerausfahrt mit über 400 Teilnehmern im Gange, auch sehr schön anzusehen. Das Oldtimermuseum am Timmelsjoch ist auch empfehlenswert. Wir sind fast immer offen gefahren (natürlich Pflicht), lediglch die Auffahrt auf den Großglockner und ca. 2 Std. am Heimweg war das Dach geschlossen.
    LG Max

Last themes

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. MX5 Anhängerkupplung 17

      • cheesy
    2. Replies
      17
      Views
      1.4k
      17
    3. La Saliera

    1. ND Typisierung für Turboumbau 23

      • Bigu82
    2. Replies
      23
      Views
      326
      23
    3. Sneidereij

    1. Reifenfrage, die weißichnicht wievielte.... 29

      • indians66
    2. Replies
      29
      Views
      1.9k
      29
    3. Bigu82

    1. Tipp für Felgenaufarbeitung Wien/Umgebung 10

      • Sherrif
    2. Replies
      10
      Views
      180
      10
    3. Alfred

    1. Die Challenge RED DEVIL beginnt! 184

      • indians66
    2. Replies
      184
      Views
      4.1k
      184
    3. indians66