Mazda MX-5 Trophy 2019

  • Es ist fix – die Mazda MX-5 Trophy 2019 wird stattfinden und geht damit bereits in die 4. Saison :)


    Was ist die Mazda MX-5 Trophy?
    Es ist eine Veranstaltungsreihe, an der Mazda MX-5 teilnehmen können! Alle Typen und alle Baujahre sind zugelassen!!
    Wir fahren bei Classic-Rallyes mit dem gleichen Roadbook und die gleichen Prüfungen, wie auch die Oldtimer.
    Die Trophy ist bereits im 4. Jahr und wir sind in der Zwischenzeit vollwertige Mitglieder der Rallye-Community und gern gesehene Teilnehmer!
    Es soll Spaß machen und das bedeutet für den Einen, einfach dabei sein, die Stimmung und die tollen Strecken genießen – ganz entspannt. Und für den Anderen steht der sportliche Ehrgeiz mehr im Vordergrund. Beides ist richtig und beides wird gern gesehen – Hauptsache, dass es Spaß macht!


    Wer bei mindestens 3 Rallyes mitfährt ist am Ende auch in der Jahreswertung und hier werden die 3 besten Platzierungen gerechnet. Das ist extrem Neueinsteiger-Freundlich und gibt jedem die Chance auf eine Platzierung in der Wertung.
    Es ist aber auch möglich und richtig „nur“ an 1 oder 2 Veranstaltungen teilzunehmen!


    Die MX-5 Trophy kostet keinen Cent zusätzlich. Im Gegenteil – die Nenngelder werden von Mazda Österreich gesponsert!


    Nach Saisonende – wahrscheinlich im November 2019 – feiern wir die Sieger bei einem exklusiven Abschlussevent!
    Es gibt auch wieder Preise von Mazda Österreich für die besten 3 FahrerInnen und die besten 3 BeifahrerInnen!
    Das war der Saisonabschluss 2018: https://1000roadstodrive.com/2…abschluss-mx5trophy-2018/


    Das sind die Veranstaltungen, die 2019 zur Trophy-Wertung zählen:


    • Karawanken Classic (Pörtschach) – 16.5. – 18.5.2019 – 18.5.2019 - 1 Tag
    • Wienerwald Classic (Mauerbach) – 25.5.2019 - 1 Tag
    • Höllental Classic (Reichenau/Rax) – 28.6. - 29.6.2019 - 2 Tage!
    • RARA Weinviertel Rallye (…) – Termin offen! - 1 Tag
    • CK-Trophy (Berndorf) – 1.9.2019 - 1 Tag
    • Falkenstein Classic (Falkenstein) – 7.9.2019 – noch nicht fixiert! - 1 Tag
    • Kraut&Rüben (Horn) – 12.10.2019 - 1 Tag
    • SZ-Classic Trophy (Judenau) – 19.10.2019 - 1 Tag


    Mehr in Kürze!!!

  • Ich freu' mich! Vielen Dank für die Arbeit, die Du Dir da machst, um uns diese Möglichkeit zu geben!


    lg,
    Klaus

    Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


  • Danke Klaus!!!


    Herzlicher Dank an diese Stelle an Mazda Österreich, die uns diese Trophy wieder in dieser Form ermöglichen!


    Aber auch an die Veranstalter der Höllental Classic, die uns preislich entgegen kommen, so dass wir bei dieser phantastischen Rallye an 2 Tagen mit dem vollen Programm zu einem Spitzenpreis teilnehmen können! € 320,- statt € 590,- ist nur durch das Sponsoring von Mazda und einem feinen Preis möglich. Damit freue ich mich den großen Wunsch vieler Teilnehmer nachkommen zu können.


    Es wird auch wieder 2 kostenlose Übungstage im Frühjahr geben!

  • Für 4 Rallyes könnt ihr bereits nennen :)
    Jetzt auch auf MX5.Events :)


    Und die ersten 8 14 Nennungen sind schon eingetroffen :-)
    Mit der Karawanken Classic im Mai kommt die MX-5 Trophy auch wieder in den Süden :)


    https://www.mx5.events/mx5-trophy/


    Infos zur MX-5 Trophy: https://1000roadstodrive.com/2…3/mazda-mx-5-trophy-2019/

  • Hier der aktuelle Stand der Nennungen zur MX-5 Trophy - Stand 22.12.2018 :)


    Bereits geändert auf Stand 26.12.2018 :)


    Es ist phantastisch :)


    Karawanken Classic:
    - Herbert Corel / tbd
    - Eva und Harald Rosenauer
    - Roland Wendl / Karl Wachter
    - Peter und Werner Kurzreiter
    - Erling und Renate Thommesen
    - Uschi Riepl / Kathi Chalupa (2 Tage!)


    Höllental Classic:
    - Herbert Corel / tbd
    - Roland Wendl / Karl Wachter
    - Nicole und Peter Kupka
    - Ernst Michalek / tbd
    - Uschi Riepl / Kathi Chalupa
    - Hans Schlössl / Claudia Müller
    - Peter und Werner Kurzreiter


    Cafe Kunstwerk Trophy:
    - Herbert Corel / tbd
    - Eva und Harald Rosenauer
    - Roland Wendl / Karl Wachter
    - Nicole und Peter Kupka
    - Ernst Michalek / tbd
    - Uschi Riepl / Kathi Chalupa
    - Peter und Werner Kurzreiter


    SZ-Classic Trophy:
    - Herbert Corel / tbd
    - Eva und Harald Rosenauer
    - Ernst Michalek / tbd
    - Uschi Riepl / Kathi Chalupa
    - Peter und Werner Kurzreiter


    In Summe 19 25!!!! bis heute und das, obwohl erst für 4 Veranstaltungen genannt werden kann :-)

  • Seit heute sind alle Termine für die Veranstaltungen der Mazda MX-5 Trophy fixiert!
    Die RARA Weinviertel Rallye geht am 22.6.2019 über die Bühne.


    Das sind die Veranstaltungen, die 2019 zur Trophy-Wertung zählen:


    • Karawanken Classic (Pörtschach) – 16.5. – 18.5.2019 – 18.5.2019 - 1 Tag (2 Tage sind möglich!)

    • Wienerwald Classic (Mauerbach) – 25.5.2019 - 1 Tag

    • RARA Weinviertel Rallye – 22.6.2019 - 1 Tag

    • Höllental Classic (Reichenau/Rax) – 28.6. - 29.6.2019 - 2 Tage!

    • CK-Trophy (Berndorf) – 1.9.2019 - 1 Tag

    • Falkenstein Classic (Falkenstein) – 7.9.2019 – noch nicht fixiert! - 1 Tag

    • Kraut&Rüben (Horn) – 12.10.2019 - 1 Tag

    • SZ-Classic Trophy (Judenau) – 19.10.2019 - 1 Tag


    Aktueller Stand: 28 Nennungen sind schon eingetroffen :daumen2:

  • Ihr könnt euch jetzt schon für 5 Veranstaltungen über MX5.Events anmelden :)


    • Karawanken Classic (Pörtschach) – https://www.mx5.events/events/karawanken-classic-2019/

    • Wienerwald Classic (Mauerbach) – https://www.mx5.events/events/wienerwald-classic-2019/

    • RARA Weinviertel Rallye – 22.6.2019 - 1 Tag

    • Höllental Classic (Reichenau/Rax) – https://www.mx5.events/events/hoellental-classic-2019

    • CK-Trophy (Berndorf) – https://www.mx5.events/events/cafe-kunstwerk-trophy-2019/

    • Falkenstein Classic (Falkenstein) – 7.9.2019 – 1 Tag

    • Kraut&Rüben (Horn) – 12.10.2019 - 1 Tag

    • SZ-Classic Trophy (Judenau) – https://www.mx5.events/events/sz-classic-trophy-2019/


    Der Rest wird sicher auch bald folgen.

    Aktueller Stand: 41 Nennungen sind schon eingetroffen!

    Update: 52 Nennungen!

    • 13x Karawanken Classic
    • 12x Höllental Classic
    • 7x Wienerwald Classic
    • 10x Café Kunstwerk Trophy
    • 10x SZ-Classic Trophy


      Nicht lange abwarten - die Plätze sind limitiert!
  • News-Time :)


    Es gibt Neuigkeiten von der Karawanken Classic:

    Hier der Originaltext des Veranstalters:


    Da die FIZZERS-Karawanken-Classic die erste Veranstaltungen der MX5-Trophy 2019 mit Schnittprüfungen ist, haben 2-Tagesfahrer bei der FIZZERS-Karawanken-Classic die Gelegenheit am Tag VOR dem Wertungstag der KC (18.05.2019) das Schnittfahren zu üben. Weil Mazda Austria einen Beitrag zum Nenngeld leistet, reduziert sich das normale Nenngeld für 2 Tage MX5 zudem auf € 395,- (statt € 495,-)


    Wir werden die 2-Tagesfahrer MX-5 als eigene Klasse mit eigener Wertung fahren (die „normale“ KC geht ja nur bis BJ 1998). D.h. es gibt auch 2 Chancen!

    Es gibt daher folgende Wertungen / Preise für MX5-Teilnehmer:

    · Wertung für 2-Tagesfahrer MX-5 (nur MX5-Piloten)

    · Tageswertung MX5 am Samstag (alle angemeldeten MX5-Piloten)

    · Mazda-Teams mit Baujahre VOR 1998 werden zusätzlich in der Klasse H der normalen FIZZERS-Karawanken-Classic gewertet, haben also sogar 3 Chancen.

    · Mazda-Teams mit Baujahre VOR 1998 die 2019 erstmals bei einer Classic dabei sind, nehmen zusätzlich an der „Rooky-Wertung“ der FIZZERS-Karawanken-Classic teil, haben damit also sogar 4 Gewinn-Chancen.


    Auch wer schon angemeldet ist, kann noch auf die 2-Tages Variante umsteigen. Bitte eine kurze Mail an mich und ich erledige den Rest!


    Höllental Classic:

    2 Tage volles Programm zum absoluten Vorzugspreis! € 320,- statt € 590,-!

    Da sollte man zugreifen!

    Die MX-5 fahren hier erstmalig das gleiche Programm, wie auch die sportlichen Oldtimer – also alle Schnitt- und alle Timingprüfungen.

    Die bewährte und kostenlose Rookie-Schulung der Höllentaler findet am 27.6.2019 von 15.00 – 17.00 Uhr in Reichenau/Rax statt.

    Wer neu dabei ist, sollte die besuchen! Aber bitte unbedingt beim Veranstalter anmelden! Am besten per Mail: fritz.jirowsky@e4cc.com


    Neuigkeiten zu den Übungstagen:

    Es wird 2 Übungstage geben.

    Der erste am Samstag 13. April 2019 und der zweite am 11. Mai 2019.

    Der Termin im April ist bereits ausgebucht!

    Bitte gebt mir Bescheid – die Plätze sind streng limitiert, weil bei zu vielen Teilnehmer niemand mehr profitiert.


    Das Programm:

    10.00 Uhr – 12.00 Uhr: Schnitttraining

    Wir fahren auf einer Strecke mit einem Roadbook verschiedene Schnitte und/oder lange Timingprüfungen. Rückmeldung gibt es unmittelbar nach jeder Fahrt.

    12.00 Uhr bis 13.00 Uhr: Pause

    13.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr: Timingübungen

    Anschließend – in einem Gasthaus gemütlich essen und Theorieteil

    Den Ort gebe ich bis spätestens Ende März bekannt!


    Für absolute Neueinsteiger empfehle ich nur den Nachmittag (die Timingübungen und den Theorieteil) zu besuchen. Es wird sonst unheimlich intensiv und das muss ja auch verarbeitet werden.

    Das Schnitttraining empfehle ich nur für Teams, die schon ein wenig Erfahrung bei Rallyes haben. Kenntnisse von zum Thema Schnittfahren sind keine Voraussetzung!

    Keine Sorge, im Theorieteil spreche ich natürlich auch über das Schnittfahren.


    Bitte per Mail an mich. ZB 13.4. VM+NM oder 13.4.NM- g.riedl@1000roadstodrive.com

    In der Reihenfolge der Anmeldungen vergebe ich die Plätze!

    Bei 7 pro Halbtag/Datum ist Schluss!

    Die Übungstage sind für euch kostenlos!


    Generell zu den Startplätzen!

    Bei manchen Rallyes wird es schon knapp mit den Startplätzen!

    Bei der Wienerwald Classic sind nur noch 5 Startplätze für MX-5 zu haben.

    Bei der Karawanken Classic nur noch 4 Stück frei, bis unser Kontingent erschöpft ist.

    Bei den anderen Rallyes (Höllental, Café Kunstwerk, SZ-Classic) bekommen wir so viele Plätze, wie wir brauchen – aber nur solange es noch freie Startplätze gibt!!!

    Bei den drei anderen (Falkenstein, Kraut&Rüben, RARA Weinviertel) müssen wir noch warten, bis die Anmeldung eröffnet wird. Sorry – das kann ich nicht beschleunigen.

    Bis jetzt sind 48 Nennungen eingelangt :cool:

  • Die beiden Übungstage sind mit je 8 Teilnehmern ausgebucht. Wenn jemand noch dabei sein, dann bitte eine Nachricht an mich. Es geht ab jetzt auf die Warteliste.


    Bei der Karawanken Classic sind nur noch 2 Startplätze für MX-5 frei! Wer dabei sein will, sollte sich jetzt anmelden!

    Hier geht's zur Anmeldung: http://www.mx5.events/events/karawanken-classic-2019/


    Bei der Wienerwald Classic sind noch 5 Plätze für uns zu haben. Zur Anmeldung: http://www.mx5.events/events/wienerwald-classic-2019/


    Bei den anderen Rallyes haben wir kein fixes Limit, sind aber schon sehr gut belegt :-)


    Aktuell sind es 53 Nennungen!

    • 14x Karawanken Classic (max. 15)
    • 12x Höllental Classic
    • 7x Wienerwald Classic (max. 12)
    • 10x Café Kunstwerk Trophy
    • 10x SZ-Classic Trophy


      Nicht lange abwarten - die Plätze sind limitiert!
  • Die Anmeldung für die Falkenstein Classic ist offen :) und die ersten Anmeldungen ist schon eingetroffen :)

    https://www.mx5.events/events/falkenstein-classic-2019/


    Die beiden Übungstage sind voll. Wenn noch jemand teilnehmen will, dann bitte eine Nachricht an mich und er kommt auf die Warteliste. Wenn der Ansturm groß genug ist, kann ich vielleicht einen dritten Übungstag organisieren. Versprechen kann ich aber noch nichts.


    Aktuell sind es 56 Nennungen!

    • 14x Karawanken Classic (max. 15)
    • 12x Höllental Classic
    • 7x Wienerwald Classic (max. 12)
    • 10x Café Kunstwerk Trophy
    • 10x SZ-Classic Trophy
    • 3x Falkenstein Classic
  • Aktuell sind es 60 Nennungen!

    • 14x Karawanken Classic (max. 15) (5 Teams an beiden Tagen :-) )
    • 13x Höllental Classic
    • 7x Wienerwald Classic (max. 12)
    • 11x Café Kunstwerk Trophy
    • 10x SZ-Classic Trophy
    • 5x Falkenstein Classic


    Bei der Café Kunstwerk Trophy sind in Summe nur noch 4 Startplätze zu haben - die ist in den nächsten Tagen ausgebucht.

    Bei der Karawanken Classic haben wir nur noch 1 freien Startplatz im Kontingent.


    Wer bei diesen beiden Rallyes noch dabei sein will, sollte sich jetzt rasch anmelden.

    https://www.mx5.events/mx5-trophy/


    Weil die Frage schon ein paar Mal aufgetaucht ist - man muss nicht bei allen Rallyes fahren! Um in der Trophy-Wertung zu sein, reicht die Teilnahme bei 3 Rallyes. Es kommen auch nur die 3 besten Ergebnisse in die Wertung. Alle anderen sind Streichresultate.

    Wer aber nur mal die Atmosphäre einen Klassik-Rallye aufsaugen will, fährt halt vielleicht nur bei einer oder zwei Rallyes mit.

    Alles kein Problem - jeder, wie er will.

    Zugelassen sind ALLE Baujahre bis hin zu Neuwagen.

    Ja nach persönlichem Ehrgeiz muss man auch nicht in irgendwelche Geräte investieren. Eine einfache Stoppuhr um € 15,- reicht. Das Handy als Stoppuhr ist zwar möglich, aber nicht wirklich sinnvoll.


  • Die Anmeldung für die RARA-Rallye 2019 ist seit gestern möglich :-)


    https://www.mx5.events/events/rara-weinviertel-rallye-2019


    Aktuell sind es 64 Nennungen!

    • 14x Karawanken Classic (max. 15) (6 Teams an beiden Tagen :-) )
    • 14x Höllental Classic
    • 4x RARA Weinviertel
    • 7x Wienerwald Classic (max. 12)
    • 10x Café Kunstwerk Trophy
    • 10x SZ-Classic Trophy
    • 5x Falkenstein Classic
  • Der aktuelle Stand der Nennungen ist 73 :-) (12.4.2019)


    Karawanken Classic: 15x (7 Teams an 2 Tagen)

    Wienerwald Classic: 9x

    RARA Weinviertel: 5x

    Höllental Classic: 16x

    Cafe Kunstwerk Trophy: 12x

    Falkenstein Classic: 6x

    SZ Classic Trophy: 10x

  • Der Nennschluss der Karawanken Classic ist erreicht und Nennungen sind nur noch direkt beim Veranstalter möglich, wenn es noch freie Plätze gibt. 15 MX-5 sind am Start!


    Bei der CafeKunstwerk Trophy ist nur noch 1 Startplatz verfügbar! 12 MX-5 sind bereits dabei.


    Und das war der erste Übungstag: https://1000roadstodrive.com/2019/04/14/der-auftakt/

  • Das war der 2. Übungstag für die MX-5 Trophy. Diesmal auch mit Oldtimerbeteiligung, obwohl da eigentlich MX-5 Fahrer sind ;-)

    Damit waren heuer mehr als 20 Teilnehmer bei den Übungstagen. Dafür, dass eigentlich nur maximal 7 zu jedem Termin kommen sollten, war es ziemlich voll. Bis jetzt haben immer welche abgesagt, wenn das Wetter nicht durchgehend sonnig angesagt war, aber 2019 war alles anders. Schön ist das!!!

    https://1000roadstodrive.com/2…2/mx-5-trophy-uebungstag/


    Die Anmeldung für die Kraut&Rüben im Oktober ist jetzt auch schon offen und die erste 3 MX-5 sind schon angemeldet :-)

    Das ist der aktuelle Stand der Nennungen: 77

    Karawanken Classic: 15x (7 Teams an 2 Tagen)

    Wienerwald Classic: 9x

    RARA Weinviertel: 4x

    Höllental Classic: 16x

    Cafe Kunstwerk Trophy: 12x

    Falkenstein Classic: 7x

    Kraut&Rüben: 3x

    SZ Classic Trophy: 11x

  • Dieses Jahr ging es sich das erste Mal aus, dass Laurenz und ich gemeinsam die HTC bestreiten konnten. Es war wahnwitzig heiß und am ersten Tag haben wir uns wohl zu wenig um den Flüssigkeitshaushalt gekümmert – und uns das einzige Mal an beiden Tagen ausgerechnet in einer Schnittprüfung verfahren. Auch sonst war’s an Tag 1 eher durchwachsen. Ergebnis: dennoch auf P3 der MX-5 Wertung nach Tag 1, was uns erstaunte, aber gute 6 Sekunden hinter den Halbzeitführenden.


    Somit gingen wir ohne große Erwartungen und lediglich Hoffnungen auf P2 in Tag 2, an dem es deutlich besser lief, auch wenn wir bei den Timings wieder ein paar Ausreißer dabei hatten (z.B. ein Blackout bei einer geheimen TP – 0,95 Abweichung heißt, dass ich auf die falsche Sekunde gezielt habe, die zwar sehr gut mit 5 Hundertstel Abweichung erwischt, aber eben fast eine Sekunde aufgerissen).


    Am Samstag abend dann die große Überraschung – Doris und Herbert hatten ihren 2. Tag so „verhaut“ wie wir unseren ersten und wir konnten uns um 0,8 Sekunden vor sie schieben! Lasst den Kopf nicht hängen, ihr holt den überfälligen Sieg sicher noch in der laufenden Saison!


    Ich habe mir noch die Arbeit gemacht, die Ergebnisse sowohl der MX-5 als auch der „echten“ Oldies als Excel zusammenzufassen und nach ein paar Aspekten auszuwerten – ein Ergebnis, auf das wir stolz sind: am Samstag waren wir von allen Teams auf P3! Und da sind schon ein paar Kaliber dabei, die wir hinter uns gelassen hätten! Nützt natürlich nix, wenn man am ersten von beiden Tagen nur auf P21 lag, denn abgerechnet wird am Schluss, es streichelt aber dennoch das Ego ;)


    Gesamt betrachtet hatten die MX-5 mit wechselnden Mannschaften teilweise herausragende Ergebnisse, bei manchen Timingprüfungen stellten die MX-5 sogar den Sieger, einmal auch gleich noch den 3. Platz dazu! Ich bin schon gespannt, wie sich die Situation nächstes Jahr darstellt, wenn die ersten dieser MX-5 Teams auch gesamtwertungsberechtigt bei den Rallyes teilnehmen!


    Zur Organisation der HTC finden wir nur genau ein Wort: perfekt! Ein riesiges Lob an dieser Stelle an das Veranstalter-Team, die trotz der Hitze cool blieben und uns allen eine Traum-Rallye auf die Beine gestellt haben! Perfektes Roadbook, superschöne Streckenführung, anspruchsvolle SPs, die aber fahrbar waren, anspruchsvolle TPs, viel Abwechslung und nicht zuletzt schon aufgrund der Anzahl der Prüfungen eine echte Herausforderung an die Konzentration – so soll es sein!


    lg,

    Klaus


    P.S.: Gerhards Zusammenfassung von RaRa und HTC findet Ihr hier:

    https://1000roadstodrive.com/2019/07/06/mx5-trophy-rara-htc/

    Warnhinweis: obiges Posting kann Spuren von Humor, Ironie, Sarkasmus oder auch nur Unwissen enthalten, auch ohne explizite Kennzeichnung.


  • Dankschön Klaus! Wunderbar zusammen gefasst!!!


    Und ja - die Leistungen der MX-5 Teams sind schon richtig gut! Und bald sind ja die ersten NAs auch Oldtimer und ein paar alte Haudegen werden sich dann warm anziehen müssen.

    In der Trophy ist jetzt Halbzeit und der Zwischenstand verspricht noch viel Spannung.


    FahrerInnen:

    1. Herbert Corel - 65,1 Pkt.

    2. Klaus Jonke - 59,4 Pkt.

    3. Harald Rosenauer - 57,1 Pkt.

    4. Roland Wendl - 39,9 Pkt.

    5. Hans Schlössl - 39,4 Pkt.


    BeifahrerInnen:

    1. Doris Horeth - 65,1 Pkt.

    2. Laurenz Spross - 59,4 Pkt.

    3. Eva Rosenauer - 57,1 Pkt.

    4. Karl Wachter - 39,9 Pkt.

    5. Claudia Müller - 39,4 Pkt.


    Noch haben nicht alle, die weit vorne sind für mindestens 3 Rallyes genannt und wer nicht 3 Ergebnisse hat, ist am Ende nicht mehr drin.
    Es wird sich also sicher noch einige ändern.


    Der Zwischenstand zum Download: https://www.1000roadstodrive.c…d/Zwischenstand2019-1.pdf


    Noch gibt es Startplätze für die 2. Halbzeit der MX-5 Trophy.

    • Die CafeKunstwerk Trophy ist bereits ausgebucht!
    • 7.9.2019 - Falkenstein Classic - Anmeldung
    • 12.10.2019 - Kraut&Rüben - Anmeldung
    • 19.10.2019 - SZ-Classic Trophy - Anmeldung

Last themes

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. [Suche] NA Kotflügel Fahrerseite vorne 3

      • Sneidereij
    2. Replies
      3
      Views
      82
      3
    3. Sneidereij

    1. Verkaufe Mazda MX-5 ND 4 Stk. Original Alufelgen 7x17+ Reifen 205/45R17 Kompletträder 1

      • Feichtl
    2. Replies
      1
      Views
      126
      1
    3. Feichtl

    1. BBK Endschalldämpfer & Mittelschalldämpfer für NC 7

      • boeck
    2. Replies
      7
      Views
      296
      7
    3. boeck

    1. Projekt SILVER STAR 6

      • indians66
    2. Replies
      6
      Views
      149
      6
    3. indians66

    1. Neuen Mx bestellt! 30

      • mxmartin
    2. Replies
      30
      Views
      1.4k
      30
    3. Lufri